Einsätze der F.F. Höcking

Ölspur

von: 11.05.2014 - 14:30 Uhrbis: 11.05.2014 - 17:00 Uhr
Einsatzort: Rainbach im InnkreisMannschaft unserer Wehr: 17 Mitglieder

Bericht:

Am Sonntag, den 11.05.14, wurde die FF Rainbach um 14:16 Uhr zu einem Einsatz zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert. Nach Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass sich diese auf einer Länge von über 7km von Sumetsrad bis Wolfsedt erstreckte. Weiters war infolge der rutschigen Fahrbahn im Waldstück Otterbacherstraße Richtung Wienering bereits ein Fahrzeug von der Straße abgekommen. Die Lenkerin blieb unverletzt und das Fahrzeug konnte mit Hilfe der Seilwinde geborgen werden. Aufgrund der ausgedehnten Verschmutzung der Fahrbahn wurden die Feuerwehren Höcking und Höbmannsbach nachalarmiert, um die Gefahr schnellstmöglich zu bannen. Nach der Reinigung mit Ölbindemittel konnte der Einsatz wieder beendet und die Einsatzbereitschaft um 17:58 Uhr wiederhergestellt werden.