Einsätze der F.F. Höcking
Monatsübung-UHPS/Löschtaktik
am: 06.09.2016Ort:
Feuerwehrausbildung Aktive - Übungen

Am 06. September fand die Monatsübung mit dem Thema: KLF-Stationsbetrieb statt.
Übungsleiter AW Franz Högl erklärte gemeinsam mit LM Simon Gangl die einzelnen Räume des Fahrzeuges.
Es wurde auf die wichtigsten Dinge aufmerksam gemacht und die Bedienung der einzelnen Gerätschaften erklärt.




2-Tages-Ausflug Karneralm
am: 26.08.2016Ort: Karneralm
Organisation - Ausflug

Der 2-Tages Ausflug führte uns heuer bei strahlendem Sonnenschein auf die Karnerlam.
Am ersten Tag fuhren wir zur Erlebnisschlucht Salzachöfen -eines der eindrucksvollsten Naturdenkmäler Österreichs. Mit dem Flying Fox ging es mit rasantem Tempo 800m über der Salzach durch die Schlucht.
Nach dem Mittagessen wanderten wir dann auf die Karneralm zur Platschhütte.

Am 2. Tag besichtigten wir in Murau das Holzmuseum. Anschließend gemütliche Heimfahrt bei atemberaubender Aussicht über Obertauern.
In Salzburg konnten wir noch den Ausstellungsberich von Hangar 7 auf eigene Faust besichtigen.
Gemütlicher Abschluß war bei der Jausenstation in Eggerding.




Hochzeit Julia Schneebauer
am: 20.08.2016Ort: Brunnenthal/Schärding
Organisation - Kirchenausrückung

Am 22. August heiratete OAW Julia Schneebauer und Klaus Königsberger in der Pfarrkirche Brunnenthal..
Bei der anschließenden Hochzseitsfeier beim Stadtwirt in Schärding durfte die FF Höcking kräftig mitfeiern..
Die FF Höcking gratuliert herzlich und wünscht alles gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.




Ferienpassaktion
am: 13.08.2016Ort: Höcking/Rainbach
Jugendarbeit - Ferienpass

Gemeinsam mit der Feuerwehr Rainbach wurde wie jedes Jahr die Ferienpssaktion der Gemeinde durchgeführt.
Aufgeteilt auf 2 Gruppen in den Feuerwehrhäusern Rainbach und Höcking können die Kinder spielerisch in das Feuerwehrwesen reinschnuppern und an verschieden Stationen ihr(Feuerwehr) Können unter beweis stellen. Gemeinsamer Abschluss mit Mittagessen war im FF Haus in Rainbach




Monatsübung-TS/Maschinistenausbildung
am: 02.08.2016Ort: Otterbach, Höcking
Feuerwehrausbildung Aktive - Übungen

Übungsleiter AW Franz Högl erklärte die genaue Handhabung der TS, was man bei der Inbetriebnahme beachten soll, auf was man beim Arbeiten achten muss und wie die Wartung nach Arbeitsende zu erfolgen hat. Geübt wurde beim Otterbach.




Monatsübung-UHPS/Löschtaktik
am: 05.07.2016Ort: FF Haus Höcking
Feuerwehrausbildung Aktive - Übungen

Am 05. Juli fand die Monatsübung mit dem Thema UHPS/Löschtaktik statt. Übungsleiter Reinhard Weidlinger erklärte zuerst die Inbetriebnahme des Gerätes und die technischen Daten.
Anschließend musste ein Flüssigkeitsbrand und ein Brand mit festen Stoffen abgelöscht werden.
Jeder Übungsteilnehmer konnte probieren wie beide auf Wasser und Schaum reagieren.




Bewerb Rainbach Jugend
am: 26.06.2016Ort: Rainbach
Bewerb & Leistungsprüfung - Abschnitts Bewerb

Am 25. Juni 2016 fand der Abschnittsbewerb in Rainbach statt.
Unsere Jugendgruppe nahm daran erfolgreich teil und erreichte in Bronze Rang 17 und in Silber Rang 12.




Bewerb Rainbach Altersgruppe
am: 25.06.2016Ort: Rainbach
Bewerb & Leistungsprüfung - Abschnitts Bewerb

Beim Abschnittsbewerb in Rainbach erreicht die Bewerbsgruppe der "Alten Herren" den 2. Rang.
Wir gratulieren herzlich.




Hochzeit Baumgartner Christian
am: 18.06.2016Ort: Rainbach
Organisation - Kirchenausrückung

Am 18. Juni 2016 feierten Christian und Sabine Baumgartner ihre Hochzeit.
Gefeiert wurde in der Pfarrkirche in Rainbach mit anschließender Hochzeitsfeier beim Kirchenwirt.
Die Kameraden der Feuerwehr Höcking wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg.




Monatsübung-Forstunfall
am: 07.06.2016Ort:
Feuerwehrausbildung Aktive - Übungen

Die Monatsübung stand unter dem Thema: Forstunfall.
Übungsleiter Franz Hanslauer und Markus Weidlinger bereiteten eine Situation vor, die immer passieren kann. Eine Person ist bei Waldarbeiten unter einem Baum eingeklemmt.
Es wurde der Baum mit Gurten gesichert, die Person unter dem Baum gerettet und mit dem Tragetuch aus der Gefahrenzone gebracht.
Anschließend wurde der Baum auseinandergeschnitten das nichts weiteres passieren kann.